Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Fußball

22.10.2022 SGM Simmersfeld-Nordschwarzwald - SV Bondorf 1:10

Am Samstag waren wir zu Gast in Überberg gegen die SGM Simmersfeld/Nord Schwarzwald.
Bei perfektem Fußball Wetter zeigten unsere Jungs schon früh im Spiel, dass wir das Spiel klar gewinnen wollen.
Durch einen Distanzschuss von David gingen wir bereits nach 5 Minuten 1:0 in Führung.
Nur eine Minuten später wurde ein Freistoß von Klajdi vom Gegner ins Tor zum 2:0 gelenkt.
Dann war es wieder David, der durch einen Doppelpack bereits nach 10 Minuten auf 4:0 stellen konnte.
Nach einem Foul auf der linken Seite war es erneut Klajdi, der mit einem sehenswerten Freistoßtreffer das 5:0 erzielte.
Dabei blieb es bis zur Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit erarbeiteten wir uns auf dem schwer bespielbar Rasen wieder sehr viele gute Torchancen.
Die Treffer zum zwischenzeitlichen 8:0 erzielten David (38.min), Paul (43.min) und Tim(46.min).
Dann gelang den Gegnern aus Simmersfeld ebenfalls ein sehenswerter Treffer zum 8:1.
Unsere Jungs hatten allerdings noch nicht genug und wollten das Torverhältnis weiter ausbauen.
So war traf David kurz vor Schluss zum 9:1.
Dabei sollte es aber nicht bleiben, in der Nachspielzeit erzielte Paul mit seinem zweiten Treffer den 10:1 Endstand.
Gratulation an die Jungs für diese grandiose Leistung.
Am Mittwoch den 26.10. empfangen wir den Tabellenzweiten aus Nufringen.
Es sptelten: Felix (Tor), Leon, Arya, Janik, Tim, Kimi, Basti, David, Klajdi, Paul.


19.10.2022 SV Bondorf - TSV Herrenberg II  2:3
Am Mittwochabend empfingen wir den Tabellenführer aus Herrenberg auf dem heimischen Kunstrasen.
In einem, von unseren Jungs sehr engagierten Spiel mit viel Leidenschaft und Einsatz, gerieten wir durch ein unglückliches Gegentor 0:1 in Rückstand.
Durch einen schönen Angriff konnten wir, noch vor der Pause den Treffer zum 1:1 durch David machen.
Nach der Halbzeitpause kassierten wir ein schnelles Gegentor zum 1:2, welches wir aber wiederum durch ein Tor von David zum 2:2 ausgeglichen konnten.
Im Anschluss gaben die Jungs nochmal alles und erarbeiteten sich viel Chancen zur Führung, die wir leider nicht nutzen konnten.
Zweimal war der gegnerische Torhüter zur Stelle und einmal rettete der Pfosten für die Gäste.
Kurz vor Schluss kassierten wir leider nach einem Konter das Gegentor zum 2:3 Endstand.
Trotz der Niederlage können die Jungs sehr Stolz auf sich sein, denn sie haben ein starkes Spiel gezeigt.
Es spielten: Felix (Tor), Leon, Arya, Janik, Tim, Kimi, Basti ,David, Klajdi, Paul.

Unsere Partner:

Wetter

 Wetterwarnungen

Zum Seitenanfang