Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Fußball

E2-Jugend (U10)



Trainer:                   Stefan Märtz, Christian Stelter, Axel Brenner

 

  Hier zur Übersicht der nächsten Spiele, Tabelle und Mannschaftsspielplan

Für den Mannschaftsspielplan bitte auf den entsprechenden Reiter klicken.

 

Trainingszeiten:



Naturrasenplatz
Montag  + Mittwoch |  17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Gäuhalle
Montag |  18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

 

 

 

 

Spielberichte:


  • E2-Jugend: SV Bondorf II 2013 - TV Gültstein II 1:1

    Zum Abschluss der Hinrunde empfing unser E2-Team den SV Gültstein bei herrlichem Herbstwetter. Das Bondorfer Team fand gleich gut ins Spiel und erarbeitete sich durch gutes Passspiel eine Vielzahl von Chancen. Leider konnte keine einzige verwandelt werden. Die Gäste aus Gültstein wehrten sich tapfer gegen die dauernden Bondorfer Angriffe und kamen ihrerseits zu Chancen. So hielten am Ende die beiden Torhüter durch ihre guten Aktionen den Spielstand von 0:0 zur Halbzeitpause fest. In Hälfte zwei konnte unser Team das Übergewicht an Chancen dann endlich zur 1:0-Führung in der 30 Minuten durch Louis umsetzen. Gülstein gab aber nicht auf und spielte weiter gut mit. So kamen die Gäste in der 45. Minute zum Ausgleich. Da es den Bondorfer Kickern nicht mehr gelang aus ihren vielen Chancen ein weiteres Tor zu erzielen, ging das Spiel dann 1:1 zu Ende. Am Samstag konnte sich unsere Mannschaft so leider nicht mit einem Sieg zum Hinrundenabschluss belohnen.
    Wie immer bedanken wir uns bei den Eltern, die die Bewirtung der Zuschauer und der Teams übernommen haben.
    Es spielten: Oskar, Elgi, Jan, Michel, Benjamin B., Louis (1), Benjamin H., Sawar, Sam B. und Lionel.

     
  • E2-Jugend: SV Bondorf II 2013 - SSV Mötzingen II 1:3

    Am Freitag (07.10.22) spielte unser E2-Team auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen das Team des SV Mötzingen. Nach der deutlichen Niederlage im letzten Spiel gegen Herrenberg gingen unsere Jungs motiviert und konzentriert in die erste Halbzeit. Die Raumaufteilung klappte recht gut, die Positionen wurden eingehalten und die Mötzinger Angreifer wurden konsequent attackiert. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit guten Szenen vor beiden Toren. Wir hatten einige Torchancen, die wir leider nicht nutzen konnten. Außerdem hatten wir zwei Freistöße in aussichtsreicher Position, die ungenutzt blieben. Auch die Mötzinger hatten zwei sehr gute Torchancen. Beide Male hatten wir großes Glück, dass die Querlatte rettete. So gingen die Teams mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeitpause.
    Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit gelang den Mötzingern das 0:1 und zehn Minuten später auch noch das 0:2, jeweils nach einem Eckstoß. Die Bondorfer kämpften weiter und bemühten sich, den Anschlusstreffer zu erzielen. Als die Mötzinger fünf Minuten vor Spielende den Ball direkt vor ihrem Tor nicht wegbekamen, schoss Benjamin B. zum 1:2 ein. Fast im Gegenzug erzielten die Mötzinger noch das 1:3. Das war dann auch der Endstand.
    Trotz der Niederlage kann man mit dem Spiel unseres Teams gegen starke Mötzinger zufrieden sein, denn es gab eine klare Leistungssteigerung gegenüber unserem letzten Spiel. Vielen Dank auch an die Eltern, die die Bewirtung der Spieler und Zuschauer übernommen haben.
    Es spielten: Sam E., Jan, Elgi, Louis, Sam B., Lionel, Max, Oskar, Benjamin B. (1), Benjamin H., Michel, Sawar

     
  • E2-Jugend: VfL Herrenberg II – SV Bondorf II 2013 7:2

    Am Freitag spielte unser E2-Team im Herrenberger Volksbankstadion auf einem Nebenplatz gegen den VfL Herrenberg.
    Die Herrenberger waren, wie erwartet, ein schwerer Gegner. In den ersten fünf Minuten konnte unser Team das Spiel noch offen gestalten und mithalten. Danach ging die Ordnung im Spiel unserer Mannschaft verloren. Nach Ballverlusten im Angriff und Mittelfeld setzten unsere Spieler nicht entschlossen genug nach. Mehrmals wurden wir überlaufen und die Herrenberger tauchten mit mehreren Spielern unbedrängt vor unserem Tor auf. Dadurch erzielten sie bis zur Halbzeitpause fünf Tore. Wir konnten uns in der ersten Halbzeit kaum eine echte Torchance erspielen.
    In der zweiten Halbzeit erlebten wir dann eine komplett gewandelte Bondorfer Mannschaft. Der ballführende Gegner wurde konzentriert angegriffen, die Spielaufteilung klappte besser, die Positionen wurden eingehalten. Auch das Angriffspiel wurde jetzt besser. In der Folge konnten wir uns mehrere Torchancen erspielen und zwei Tore durch Lionel und Sawar erzielen. Danach hatten wir noch einige sehr gute Torchancen, die wir aber nicht nutzen konnten. Auch die Herrenberger konnten noch zwei Tore erzielen, so dass es am Ende verdient 7:2 für Herrenberg stand.
    Glückwunsch an unser E2-Team für eine tolle Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit.
    Am Freitag, den 7.10., erwarten wir auf dem Kunstrasenplatz in Bondorf unseren nächsten Gegner SV Mötzingen.
    Es spielten: Sam E., Jan, Elgi, Louis, Sam B., Lionel (1), Max, Oskar, Benjamin B., David, Felix, Michel, Sawar (1)

     
  • E2-Jugend: SV Bondorf II 2013 - SGM Unterjettingen/Oberjettingen II 8:2

    24.09.2022

    Am Samstag hatte unser E2-Team sein erstes Staffelspiel in der neuen E2-Saison. Auf dem nassen heimischen Kunstrasenplatz wurde der Gegner aus Unterjettingen/Oberjettingen zunächst kurz beschnuppert. Trotz kleiner Unsicherheiten wegen des neuen Spielformats mit sechs Feldspielern und dem größeren Spielfeld kamen unsere Jungs schnell gut in die Partie und konnten mit zwei Toren durch Lionel in der achten und zehnten Spielminute gleich das gegnerische Team in die Defensive drängen. Die SGM Unterjettingen/Oberjettingen konnte sich dann aber wieder etwas sortieren und erzielte in Minute 18 mit einem beachtlichen Distanzschuss den Anschlusstreffer, so dass die erste Halbzeit 2:1 endete.

    Die zweite Halbzeit begann zunächst langsamer bis den Gästen eher unerwartet der Treffer zum Ausgleich in der 31. Spielminute gelang. Dies war aber offenbar der Anstoß, den die Bondorfer benötigt hatten. Fast im direkten Gegenzug brachte Louis den SV in der 32. Minute wieder in Führung. Die Angriffe unseres Teams waren dann so druckvoll, dass die Gäste zwei Strafstöße verursachten. Diese verwandelten Louis (37. Minute) und Lionel (44. Minute) souverän zum Zwischenstad von 5:2. Jetzt gab es für den SV Bondorf kein Halten mehr. Mit einigen gelungenen Einzelaktionen und auch mit schönen Passkombinationen ließen die Bondorfer der SGM Unterjettingen/Oberjettingen keine Möglichkeit mehr, am Ausgang der Partie noch etwas zu ändern. Lionel (45. und 49. Minute) und Louis (50. Minute) erzielten noch drei weitere Treffer zum Endstand von 8:2.

    Durch eine wirklich tolle Teamleistung hat sich unsere E2 einen super Start in ihre erste E-Jugendsaison erspielt und damit aktuell den dritten Platz in der Staffel, und das mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz.

    Bedanken möchten wir uns bei den Eltern, die die Bewirtung der Zuschauer und Spieler übernommen und so zum Gelingen dieses Fußballnachmittags beigetragen haben.

    Es spielten: Sam E., Jan, Elgi, Louis (2), Sam B., Lionel (5), Max, Oskar, Benjamin B., David, Felix, Giovanni

     
 

 

Unsere Partner:

Wetter

 Wetterwarnungen

Zum Seitenanfang