Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Fußball

 


Ausblick für die kommende Spielzeit

Gäubote, 19.06.2020


Raissle-Cup 2020

Den Raissle Cup 2020, der unter besonderen Umständen stattgefunden hat, gewinnt dieses Jahr unser Nachbar aus Nebringen und löst somit den FC Unterjettingen ab

Lange war unklar ob unser Traditionsturnier für aktive Mannschaften in diesem Jahr stattfinden kann. Viele waren der Meinung, das Turnier frühzeitig abzusagen. Jedoch hat sich am Ende das lange zuwarten gelohnt. Unter den besonderen Umständen musste innerhalb kürzester Zeit ein Hygienekonzept ausgearbeitet werden, das die Genehmigung bei der Gemeinde finden musste. Ebenso mussten die Turnierteilnehmer gefunden werden und das Turnier und das Konzept mussten vom WFV abgesegnet werden. Genauso musste die Infrastruktur wiederbelebt werden um unsere Gäste entsprechend bewirten zu können. Mit viel Idealismus und Einsatz haben wir diese Situation in kurzer Zeit gemeinsam gemeistert sodass wir heute zufrieden auf das Wochenende zurückschauen können.

An dieser Stelle einen großen Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen des diesjährigen Raissle-Cups beigetragen haben.

Allen voran Jochen Raissle, der sich trotz der Corona Krise nicht als Sponsor zurückzog und der Abteilung weiter die Stange hält.

Ebenso der Gemeinde und dem Bauhof, die ebenfalls ihren Teil zum Gelingen beigetragen haben.

Zum Sportlichen:

In Gruppe A setzte sich der TuS Ergenzingen vor dem TV Nebringen, dem SV Bondorf 1 und dem TSV Tailfingen durch. Somit zogen Ergenzingen und Nebringen ins Halbfinale am Sonntag ein.

In Gruppe B setzte sich der letztjährige Turniersieger, der FC Unterjettingen vor dem ABV Stuttgart, der SG Rohrdorf/Iselshausen und dem SV Bondorf 2 durch.

Am Sonntag um 14 Uhr ging es mit dem TV Nebringen und dem FC Unterjettingen ins erste Halbfinale. Dort egalisierten sich beide Teams über weite Strecken ehe dem FC Unterjettingen die Kräfte auszugehen schienen und sich die Fehler häuften. Dies nutzten die Nebringen gekonnt aus und gewannen am Ende verdient mit 3:0 Toren und zogen ins Finale ein.

Im zweiten Halbfinale standen sich der TuS Ergenzingen und die ABV Stuttgart gegenüber. Hier dasselbe Bild wie im vorigen Halbfinale. Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend durchsetzen sodass die Entscheidung im fälligen Elfmeterschießen fallen sollte. Hier hatten die Stuttgarter mit 4:2 die Nase vorn und komplettierten das Finale.

Im kleinen Finale besiegte der TuS aus Ergenzingen die kraftlosen Titelverteidiger aus Unterjettingen mit 3:1 Toren.

Im Finale wollten die Stuttgarter dem TV Nebringen Paroli bieten, was ihnen trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit auch einige Zeit gelang. Am Ende war der Kraftaufwand für 10 Stuttgarter dann aber nicht mehr bewältigbar sodass Nebringen das Finale mit 3:0 Toren für sich entscheiden konnte und verdient den Wanderpokal mit nach Hause nehme durfte.

Bericht Gäubote 27.07.2020


 


Es geht wieder weiter….

Erfreulicherweise ist mittlerweile der Trainingsbetrieb bei unseren Fußballern wieder angelaufen. Wer die Tage am Sportgelände unterwegs ist, wird feststellen, dass es allen gefehlt hat, die dort wieder dem gemeinsamen Hobby frönen. Natürlich ist es sehr kompliziert, die Vorgaben in Zuge von Corona einzuhalten, doch haben wir das ganz gut hingekriegt. Allen Beteiligten nochmals vielen Dank, das war eine tolle Arbeit.

Wie es mit der abgebrochenen Saison im Aktiven- und Jugendbereich weitergeht, wie das mit Auf- und Abstieg geregelt wird, ist zwar schon in der Presse bekannt gegeben worden, jedoch die letztendliche Entscheidung wird noch gefällt, wobei: bei den Aktiven wird da schon die Regelung in unserer Spielklasse gefällt sein, nämlich, dass nur die Tabellenersten aufsteigen und die Zweitplatzierten (über Relegation) nicht. Somit ist eine sehr starke Saison unserer Jungs um unseren Coach Gaetano Intemperante einfach - sportlich gesehen - verschenkt. Leider rächen sich jetzt die wenigen leichtfertig verschenkten Punkte in der Anfangsphase der Saison, die uns zum Aufstiegsplatz nun fehlen.

Doch ab 1.Juli geht es mit vereinten Kräften weiter, wie das Konzept dann aussieht, werden Sie dann an dieser Stelle präsentiert bekommen. Es wird spannend bleiben. Wann und in welchem Umfang der Wettbewerbsbetrieb im Amateurfussball überhaupt wieder aufgenommen werden kann, ist jedoch noch sehr fraglich. Um auf dem Laufenden zu bleiben, bitten wir Sie, die Tagespresse zu verfolgen. Speziell der Gäubote bietet zu diesem Thema immer ein gute Informationsquelle.

Im Jugendbereich wird unser Jugendleiter in seinen Berichten die Infos geben.


Absage REWE-SommerCup 2020 SV Bondorf 1934 e.V.

Auf Grund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist für den wfv derzeit nicht absehbar, wann wieder reguläre Fußballspiele, auch in der Jugend, stattfinden können.

Wir haben lange abgewartet aber sehen jetzt keine andere Möglichkeit, als das Turnier abzusagen.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr. Wir gehen aber davon aus, dass Ihr Verständnis dafür habt.

Falls Ihr das Startgeld schon bezahlt habt, werden wir dieses auf das Konto zurück erstatten, von dem es bezahlt wurde.

Wir hoffen, Euch im nächsten Jahr in Bondorf begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen aus Bondorf

Michael Ringwald
Abteilung Fußball  |  Jugendleitung


Nach dem Corona-Stopp: Auf dem Weg zurück ins Training

Hallo Mitglieder der Abteilung Fußball, werte Eltern, liebe Spieler/innen,

durch die aktuelle Corona-Verordnung der Landesregierung BW und einem Schreiben des DFB ist eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes auf den Sportplätzen unter Auflagen möglich.

Die Freigabe der Sportplätze durch die Gemeinde Bondorf ist erfolgt.

Somit kann der Trainingsbetrieb gemäß dem Outdoor-Trainingsplan wieder aufgenommen werden.

Die notwendigen Auflagen wurden in dem Hygienekonzept anbei zusammen gefasst.

Dieses ist strikt einzuhalten.

Vor Ort werden seitens des Vereins die notwendigen Maßnahmen getroffen (z.B. Hände- und Flächendesinfektionsmittel).

Eine Bitte an die Eltern:

bitte besprechen Sie die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen --> mit Ihren Kindern (Stand 07.06.2020).

Bei Fragen können Sie sich gerne an die sportliche Leitung wenden


Vereinsspielplan
Datum Spielbeginn Team Heim   Gast
           
 

 

 

Terminkalender



Samstag, 25.07.2020 und Sonntag, 26.07.2020:
Raissle-Cup 2020, Naturrasenspielfeld
Vorbereitungsturnier für Aktive-Mannschaften


 

NEWS ABO

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang